twitter

Zwitscherbox


I like it, what is it?

 

Wer in die Nähe der Zwitscherbox kommt, löst per Bewegungsmelder erfrischendes Vogelgezwitscher aus, das nach ca. 2 Minuten wieder verklingt. Perfekt z.B. für den Sanitärbereich – dort haben wir nämlich Ruhe und Frieden. Und die Zwitscherbox erinnert uns daran: durchatmen, entspannen, Energie tanken.

Intuitive Entspannung

 

Durchatmen und zur Ruhe kommen. Das hat schon vielen den Tag vergoldet. Die Zwitscherbox hilft. Ihre Natursounds erschaffen eine wohltuende Soundkulisse, und wir entspannen intuitiv. Wie bei einem Waldspaziergang – wir hören den erfrischenden Klang der Vögel, unser Blick wird weich und der Atem tiefer. Das ist gesund für Geist und Körper! Immer wieder überraschend bringt uns die Zwitscherbox auf andere Gedanken.

Einfach und effektiv

 

Weil sie kein Stromkabel benötigt, ist sie problemlos überall aufgestellt oder an die Wand gehängt. Ihr Zwitschern wird durch einen Bewegungsmelder aktiviert. Kommt kein neuer Impuls, fadet der Sound nach ca. 2 Minuten wieder aus. Mit dem kleinen Rädchen an der Seite können Sie Ihre Zwitscherbox auch ausschalten und die Lautstärke perfekt auf ihr Ambiente abstimmen.



HUND

FÜR

DIE KATZ

 

Die Katze möchte ihre Krallen regel­mässig wetzen, das gehört zur Körperpflege und stärkt ihre Selbstwahrnehmung durch den Geruch, den sie dabei hinterlässt. Und damit sie das nicht an der Tapete, auf dem Teppich oder an der Zimmertür tut, gibt es  den Kratz-Hund. Er kommt aus der Schweiz und ist aus robuster Sisalschnur. 8 Kilo Heissleim werden für das Tier verarbeitet, damit es der Katze standhält. Eine hübsche Idee, Hund und Katze einander gefahrlos näher zu bringen.